LinYee Yuan ist Gründerin und Redakteurin von MOLD, einer redaktionellen Plattform über die Gestaltung der Zukunft des Essens. Mittels einer Originalberichterstattung untersucht MOLD wie Designer der kommenden Nahrungskrise begegnen können, indem sie Produkte und Systeme schaffen, die dazu beitragen, bis zum Jahr 2050 neun Milliarden Menschen zu ernähren. Neben der Website und einem selbst publizierten, zweimal jährlich erscheinenden Print-Magazin, veranstaltet MOLD Events und Ausstellungen, arbeitet mit einer neuen Generation von Lebensmittelherstellern und ist Auftraggeber für Produkte aufstrebender Designer.

LinYee war vorher Entrepeneur in Residence bei QZ.com, sowie Redakteurin bei Core77, T: The New York Times Style Magazine und Theme Magazine und hat für Food52, Design Observer, Cool Hunting, Elle Decor und Wilder Quarterly über Design und Kunst geschrieben. LinYee hat zudem das Vorwort zu Food Futures „Sensory Exploration in Food Design und Cooking Up Trouble“ beigetragen. Wenn sie nicht gerade für die Arbeit oder zum Vergnügen auf Reisen ist, findet man LinYee im Lonestar Empire, ihrem Texas-Style Barbecue Pop-Up in Brooklyn, beim Brisket-Sandwiches brutzeln.*

*

LinYee Yuan is the founder and editor of MOLD, an editorial platform about designing the future of food. Through original reporting, MOLD explores how designers can address the coming food crisis by creating products and systems that will help feed 9 billion people by the year 2050. In addition to the website and a self-published bi-annual print magazine, MOLD hosts events and exhibitions, works with next generation food brands, and commissions products from emerging designers.

LinYee was previously the entrepreneur in residence for QZ.com and an editor for Core77, T: The New York Times Style Magazine and Theme Magazine and has written about design and art for Food52, Design Observer, Cool Hunting, Elle Decor and Wilder Quarterly. LinYee also contributed the foreword to Food Futures: Sensory Explorations in Food Design and Cooking Up Trouble. When she isn't traveling for work or pleasure, you can find LinYee slinging brisket sandwiches with Lonestar Empire, her Texas-style barbecue pop-up in Brooklyn.